Sebastian Raab
Sebastian Raab

Der Hallensprecher

Neben dem Radio, war ich neun Jahre auch als Hallensprecher des Handball-Vereins TV Korschenbroich in der 2. und 3. Handball-Bundesliga unterwegs. Ein spannender Job, bei dem man gerne auch mal aus sich raus gehen darf.

Vor dem Spiel informiere ich die Handball-Fans in der heimischen Waldsporthalle über Statistiken, Verletzungsstände der TVK-Spieler und stelle kurz vor dem Anwurf die Mannschaftsaufstellungen vor.

Während des Spiels stehe ich mit dem Mikro am Kommentatorenstand. Wenn ein Torfällt, sag ich es durch. Da in so einem Spiel gerne mal 50 bis 60 Tore fallen, ist Ausdauer gefragt - nicht nur auf dem Platz.

© Fotos: Joachim Hering, Markus Hausdorf

Nach dem Spiel gibt es beim TV Korschenbroich eine Pressekonferenz mit den Trainern der beiden Mannschaften. Hier haben sie die Möglichkeit, ihre Sicht auf das Spiel zu erzählen.

 

Besondere Highlights waren in meiner Zeit einige Pokalspiele - sogar gegen namenhafte Mannschaften wie den THW Kiel, TV Großwaldstadt und TSV Hannover-Burgdorf. Solche Spiele sind für die Fans, für die Spieler, aber natürlich auch für die Verantwortlichen des TVK ganz besondere Spiele gewesen.

 

Zum Ende der Saison 2017/2018 habe ich meinen Job als Hallensprecher an den Nagel gehängt. Vielen Dank an alle, die mich in all den Jahren dabei unterstützt haben!

 

 

Hier geht es zur Vereins-Homepage des TV Korschenbroich:

Immer am Ball bleiben:

Social Media:

Instagram:
Facebook:
Twitter:

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2018 - Sebastian Raab